Best Beef auf der deutschen BBQ- und Grillmeisterschaft in Fulda – ein Abschlussbericht

Best Beef auf der deutschen BBQ- und Grillmeisterschaft in Fulda – ein Abschlussbericht

Zum 23. Mal traf sich in diesem Jahr am ersten August Wochenende die deutsche Crème de la crème der deutschen BBQ- und Grillszene anlässlich der deutschen Grill- und BBQ-Meisterschaft in Fulda. Bei sengender Hitze und bis zu 38 Grad auf dem Festival-Gelände wurde im unter Kennern genannten Zentrum der Glut unzählige Grills, Smoker und Feuerschalen entfacht. 36 Teams wetteiferten in der Amateur- und Profi-Klasse, um den begehrten deutschen Titel.

Auch wir waren mit unserem Grill- und BBQ-Blogger Christian von Berg ’n’ Beef live vor Ort.

Über zwei glühend heiße Tage hinweg gaben alle Teams in ihren 10mx10m Crew-Bereichen alles und versuchten die anspruchsvollen Jurymitglieder von ihren zahlreichen Kreationen aus dem Feuer zu überzeugen.

In der Klasse der Amateur-Griller kam es zu folgenden Platzierungen:

  1. Platz: Wild West BBQ e.v.
  2. Platz: Grill Bombers
  3. Platz: Back Burners Saar

In der Klasse der Profi-Griller wurden folgende Platzierungen erreicht:

  1. Platz: BBQ Team Los Grillos e.V.
  2. Platz: S.W.A.T. – BBQ
  3. Platz: BBQ-Wiesel

Wir gratulieren allen Teams für die tollen Leistungen selbst bei solch unmenschlichen Temperaturen und freuen uns bereits auf das kommende Jahr im Zentrum der Glut!

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Schreibe einen Kommentar

JETZT anmelden und Vorteile sichern

Fülle das Formular aus und genieße deine vorteile